IST-Logo

Kinder- und Jugendlichen-Schematherapie (CA Schema Therapy)

Das Institut für Schematherapie Hamburg (IST-HH) veranstaltet regelmäßig
zertifizierte Kurse zur Schematherapie mit Kindern, Jugendlichen und Eltern.

Die Fortbildung kann von approbierten Kolleg*innen mit dem ISST-Zertifikat abgeschlossen werden. Bitte beachten Sie dabei die Fristen: Nach Abschluss der Theorie sollten nicht mehr als 3 Jahre bis zum Abschluss der Zertifizierung vergehen (Ausnahmen bei Elternzeit oder Erkrankung). Die Frist kann durch fortlaufende Weiterbildung (dazu zählt nicht die reguläre Supervision), auch in anderen Bereichen wie z.B. durch den Besuch von Workshops im Erwachsenencurriculum, mit mind. 12 Std. ( d.h. 16 UE) alle zwei Jahre (oder 6 Std., d.h. 8 UE, pro Jahr) verlängert werden.

Auch
2023 findet wieder ein 5-teiliges KJ-ST-Curriculum am IST-Hamburg statt.

KJ-ST-SupervisorInnen des IST-Hamburg

-
Peter Graaf (Hamburg, Berlin sowie überregional Supervision per Zoom)
-
Anja Gernand (Hamburg sowie überregional Supervision per Zoom)
-
Nicole Haubitz (Region Frankfurt sowie überregional Supervision per Zoom)
-
Christine Zens (nur auf Anfrage)

Teilweise werden auch Gruppen angeboten, wobei die Auslastung aktuell sehr hoch ist. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir aufgrund des hohen Interesses aktuell nicht immer allen individuellen Wünschen gerecht werden können und auch mit Wartezeiten zu rechnen ist.

Zudem können Sie
Supervision per Zoom z.B. bei Nicole Haubitz, Dr. Leokadia Brüderl, Ida Shaw (englischsprachig) oder je nach Kapazität auch Christian Ferreira de Vasconcellos (die Kontaktdaten vermitteln wir gerne) in Anspruch nehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der website der ISST e.V.

Die Selbsterfahrungs-Workshops sowie Einzelselbsterfahrung des IST-Hamburg lassen sich mit der KJP-ST-Fortbildung kombinieren. Lohnenswert ist auch der Besuch weiterer Kurse im Erwachsenencurriculum, insbesondere wenn Sie viel mit Jungerwachsenen arbeiten oder Interesse an bestimmten Störungsbildern und Techniken haben.

Hier geht es weiter zum aktuellen Curriculum.