IST-Logo

IST Hamburg (IST-HH)

Hamburger Curricula Schematherapie im Online- und Präsenzformat

Das IST-Hamburg steht als eines der ersten Schematherapie-Institute seit seiner Gründung 2008 (Präsenz) und 2020 (Online) mit seiner langjährigen Erfahrung für eine hochqualifizierte Fortbildung in Schematherapie bei Erwachsenen (Individual), Kindern- und Jugendlichen (CA) und in Gruppen (GST).

Das IST-Hamburg bietet die grundlegende schematherapeutische Fortbildung in vier Basiskursen an, welche durch Vertiefungs- und Aufbauworkshops nach eigenen Interessen ergänzt werden kann. Die Kurse finden mehrfach jährlich im Präsenz- und Online-Format statt, sind miteinander kombinierbar und werden von der PTK Hamburg akkreditiert. Für die Auffrischung und Vertiefung (continuous education) bieten wir zudem Praxis-Webinare an.

Für die praxisnahe Fortbildung am IST-HH stehen neben der Vielfalt an Themen vor allem auch unsere international anerkannten Dozent*innen und Supervisor*innen.


Erfahrene Dozent:innen: Das IST-Hamburg arbeitet mit bekannten ExpertInnen und TrainerInnen der Schematherapie zusammen, u.a. Christine Zens, Guido Sijbers, Eva Faßbinder, Deline Otto, Vivian Rahn, Gitta Jacob, Bastian Willenborg, Philip Negt, Eckhard Roediger u.v.m. sowie nationalen und internationalen Gastdozenten wie Arnoud Arntz, Joan Farrell & Ida Shaw, Robin Spiro oder Wendy Behary.

ISST-Zertifikat: Das IST-Hamburg begleitet Sie bis zur Zertifizierung. Neben der Teilnahme an Workshops können Sie Ihre Kenntnisse durch Supervision und Selbsterfahrung vervollständigen. Wir helfen Ihnen dabei, sich in den Kriterien und Vorgaben dabei zurechtzufinden.

Praxisnahes Lernen: Die Kurse ermöglichen eine hochwertige fachliche Qualifikation durch praxisorientiertes Lernen, ohne dabei die notwendige theoretische Fundierung außer acht zu lassen. Um ein intensives Training vor allem der Praxisanteile zu gewährleisten, wird ab einer Teilnehmerzahl von 20 immer mind. eine weitere qualifizierte Dozent:in zusätzlich eingesetzt. Für die Auffrischung und Vertiefung (continuous education) bieten wir zudem Praxis-Webinare mit erfahrenenen Dozent:innen an.

Vormerk-Option: Lassen Sie sich für zukünftige Curricula auf die Vormerkliste setzen. Alle vorgemerkten KollegInnen werden bei frei werdenden Plätzen oder vor Veröffentlichung der neuen Curricula bei der Buchung bevorzugt und können sich so eine Teilnahme spätestens beim nächsten Durchgang sichern.

Preisgestaltung: Die Preise und die vielfältigen Ermäßigungsmöglichkeiten finden Sie oberhalb des Online-Anmeldeformulars.

Akkreditierung: Alle Workshops des IST-Hamburg werden durch die Psychotherapeutenkammer Hamburg mit Fortbildungspunkten akkreditiert (je nach Anzahl der täglichen UE mit 1 bis 3 Zusatzpunkten).


Das Hamburger Online-Curriculum Schematherapie

Die Termine des nächsten Online-Basis-Curriculums II-24 stehen fest.

Als
Vertiefungswebinare bieten wir aktuell an: Schematherapie bei Borderline sowie Umgang mit emotionaler Hemmung/Vermeidung oder Schuld und Schuldgefühlen an (weitere Themen wie Essstörungen, Paargespräche, kreative Techniken, Traumatisierung folgen).

Kombinieren Sie die Online-Kurse gerne auch mit unseren (vertiefenden) Präsenzangeboten.

Zudem bieten wir den
Praxis-Webinaren ein neues Format zur Auffrischung, praktischen Vertiefung sowie zum Austausch mit Expert:innen und Vernetzung mit Kolleg:innen an.


Die Basis- und Gesamtcurricula 2024 und 2025 im Präsenzformat

In der normalen, zeitlich verteilten (Normal-Curriculum) oder in der kompakten Form (Kompakt-Curriculum)


Informationen zum Ablauf

Die beiden Schematherapie-Curricula (Normal- oder Kompaktform) entsprechen sich hinsichtlich des Aufbaus, der Inhalte und der Kosten. Nur die Zeiten und die Dozent*innen sind zum Teil unterschiedlich. Sie können alle Workshops nach Wunsch und Verfügbarkeit untereinander kombinieren, auch die Kombination mit dem Online-Curriculum ist möglich. Beide Basiscurricula können Sie nach eigenen Interessen mit unseren Vertiefungsworkshops ergänzen.

Infos zu Aufbau und Struktur der Fortbildung finden sie
hier.

Hier finden Sie alle Angaben zu den aktuellen Basis, Vertiefungs- und Aufbauworkshops 2024.

Hier finden Sie alle Angaben zum
Basis-Curriculum 2025 (aktuelle Termine).

Veranstaltungsort:
Gästehaus der Universität Hamburg (Rothenbaumchaussee 34, 20148 HH). Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.

Das IST-Hamburg bietet auch in
2024 zusätzliche Basiscurricula in Kompaktform an (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen). Alle Workshops können natürlich auch einzeln gebucht oder mit allen Basis- und Vertiefungskursen in diesem oder in den folgenden Jahren kombiniert werden.

Im Zusammenhang mit den Basisworkshops bieten wir Ihnen auch eine Buchung des rabattierten
Gesamtcurriculums (Normal-oder Kompakt-oder Online-Basisworkshops 1-4 sowie Vertiefungsworkshops 5 und 6, ggf. 7 oder 8) an. Diese Workshops sind aktuell noch in Planung.

Veranstaltungsort:
Gästehaus der Universität Hamburg (Rothenbaumchaussee 34, 20148 HH). Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.


Schematherapie bei Kindern, Jugendlichen und Eltern (CA) 2024/25

Hier finden Sie alle Angaben zum Curriculum
Schematherapie bei Kindern, Jugendlichen und Eltern 2024

Hier finden Sie alle Angaben zum Curriculum
Schematherapie bei Kindern, Jugendlichen und Eltern 2025

Der Einführungskurs im Erwachsenenbereich bei uns kann ggf. auch für die KJ-ST angerechnet werden.

Veranstaltungsort:
Werner-Otto-Institut (WOI), Bodelschwinghstr. 23, 22337 Hamburg-Alsterdorf.

Eine Wegbeschreibung finden Sie
hier



Allgemeine Informationen zu den Curricula und zur Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere aktuellen
Anmeldebedingungen und nutzen Sie möglichst die Online-Anmeldeformulare.

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden unter
info@schematherapie-hamburg.de.

Dipl.-Psych. Christine Zens
Leitung IST-Hamburg

www.psychpraxis-zens.de
IST-Hamburg@t-online.de


Dipl.-Psych. Vivian Rahn
Assistenz Leitung IST-Hamburg

info@schematherapie-hamburg.de